Hier finden Sie alle Details zum Artikel

Dr. Peter A. Levine

5. Zürcher Traumatage / DISSOZIATION - Die klinische Bedeutung einer biologisch-physiologischen Perspektive

Vortrag und Disskusionsrunde anlässlich der 5. Zürcher Traumatage 2013: "DISSOZIATION" Krankheitsbild - Schutzfunktion - Chance vom 28. - 30. Juni 2013 in Zürich, ca. 151 Min. auf 1 DVD
CHF 25.00
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Mit Diskussionsrunde aller drei ReferentInnen der Traumatage: Dr. P. A. Levine, M. Huber, K. Steele (ca. 67 Min., nach der Pause) Auf Englisch mit deutscher Konsekutivübersetzung In diesem Vortrag diskutiert Dr. Levine die klinischen Konsequenzen seiner Dissoziationstheorie für Trauma-TherapeutInnen. Er weisst - mit Hilfe von Videomaterial - auf therapeutische Herausforderungen hin und zeigt körper-basierte Lösungen auf.