Hier finden Sie alle Details zum Artikel

3. Zürcher Polarity-Tage 2017:
EMBRYOLOGIE UND POLARITY


Vortrag anlässlich der 3. Zürcher Polarity-Tage 2017 zum Thema DER EMBRYO IN UNS - GESTERN, HEUTE UND MORGEN
Laufzeit ca. 4 Stunden auf 2 DVDs
CHF 46.00
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Viele der wichtigsten Themen, mit denen wir uns im Leben und in der Therapie beschäftigen - wie die Ressourcen, um sie anzugehen – kündigen sich während der Schwangerschaft und Geburt an. Im dritten Vortrag wird aus Polarity-Sicht und von einem somato-energetischen Gesichtspunkt aus die enge und formativ prägende Beziehung zwischen unserem Ursprung und den frühen Jahren, sowie unserer Erfahrung als Erwachsene, untersucht. Im Embryo findet, auch ohne entwickeltes Nerven-, endokrines oder Kreislaufsystem, auf erstaunlich geordnete und raffinierte Weise Kommunikation, Kollaboration und Koordination statt. Das „Innere“ und das „Äussere“ vom Embryo befinden sich in einem ständigen Dialog und Austausch und die Prinzipien, die in diesem grossartigen Gespräch gelten, können uns helfen, viele Schlüsselkonzepte einer jeden Therapie zu verstehen und zu formulieren.