Hier finden Sie alle Details zum Artikel

9. Zürcher Traumatage 2017 - Traumalösung bei Jugendlichen mit Somatic Experiencing (SE), Kunst und Bewegung

Die Welt der Jungen berühren und neue Wege erkunden
CHF 25.00
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Since we are in the process of reining in, orders can only be placed again from January 1, 2021.

Die Welt der Jungen berühren und neue Wege erkunden (mit zwei Fallbeispielen) Das erste Beispiel ist ein 11-jähriger Junge mit nächtlichen Panikattacken (Familiensetting) Das zweite Beispiel ist ein 13-jähriges Mädchen nach dem Tsunami in Süd-Asien (Desaster-Setting) Zürcher Traumatage In immer mehr Berufsfeldern taucht das Thema Trauma als Lebensphänomen auf. Der Umgang mit den Traumata unterschiedlichster Art ist eine der grossen Herausforderungen in Medizin, Therapie, Psychologie, Erziehung und Bildung, Geschäftswelt oder auch der Kunst. Die Zürcher Traumatage bieten einmal jährlich für ein breites Publikum Einsichten in Lösungswege, wie traumatisierte Menschen auf ihrem Weg zur Besserung optimal unterstützt werden können.