Hier finden Sie alle Details zum Artikel

Em. Prof. Daniel Hell

Die Sprache der Seele verstehen

Die Wüstenväter als Therapeuten
ISBN: 978-3-451-06808-9
CHF 15.00
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Since we are in the process of reining in, orders can only be placed again from January 1, 2021.
Was ist heilsam für die Seele? Die eigene innere Wahrheit finden und so dem Grund der eigenen Existenz näherkommen: Das war der Weg der Wüstenväter. Dieses Wissen um die Kunst eines Lebens in Gelassenheit ist auch gegenwärtig noch aktuell. Anregungen zu einer Kunst des Lebens, erprobt vor fast zweitausend Jahren. Uraltes Wissen, fruchtbar gemacht für die Gegenwart durch einen erfahrenen Psychotherapeuten.

Daniel Hell war von 1991 bis 2009 Professor für Klinische Psychiatrie und Klinikdirektor an der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich, seitdem ist er an der Privatklinik Hohenegg in Meilen/CH als Depressionsspezialist tätig. Als Autor von Sachbüchern und Medienbeiträgen ist er weit über sein Fachgebiet hinaus bekannt.