Hier finden Sie alle Details zum Artikel

Prof. Dr. Luise Reddemann

Trauma heilen

Ein Übungsbuch für Körper und Seele
ISBN: 978-3-8304-6171-5
CHF 25.50
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Heilsame Wege gegen Ohnmacht und Angst

Traumatische Erlebnisse können so vielfältig sein: Für ein kleines Kind etwa ein Klinikaufenthalt oder Verlust oder Scheidung der Eltern, für Erwachsene ein Auto-Unfall oder ein Überfall. Jeder vierte Betroffene trägt lange an den Folgen dieser extrem belastenden seelischen Erfahrungen zum Beispiel als Herzrasen, Panikanfälle, Sucht oder Selbstverletzung. Wer ein Trauma erlebt und erlitten hat, will sich vor allem wieder geborgen fühlen und die quälenden Erinnerungen, sog. Flash-backs, hinter sich lassen. Die gezielten Methoden der modernen Trauma-Therapie helfen Ihnen, neues Zutrauen zu sich und anderen zu entwickeln. An den Erfahrungen wachsen - wieder aufblühen Die Autorinnen sind aufgrund ihrer jahrzehntelangen Praxis überzeugt: Menschen verfügen über erstaunliche Kräfte der Heilung und Regeneration. Die speziell entwickelten Körperübungen und Imaginationen, eine Art von Gedankenreise, stärken Körper und Seele und die Resilienz, unsere Widerstandskraft gegenüber den Stürmen des Lebens. Mit den Geschichten und Übungen kommen Sie Ihren Ressourcen auf die Spur. Sie helfen Ihnen, auch lange zurückliegende Erlebnisse abzuschließen und wieder gesund zu werden.

Prof. Dr. med. Luise Reddemann leitete lange Jahre die Klinik für Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin am Johannes-Krankenhaus in Bielefeld. Sie gilt als die Koryphäe der Trauma-Therapie in Deutschland. Dr. med. Cornelia Dehner-Rau arbeitet seit 2001 als Assistenzärztin in der Klinik für Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin am Johannes-Krankenhaus.