Hier finden Sie alle Details zum Artikel

Dick Swaab

Wir sind unser Gehirn

Wie wir denken, leiden und lieben
ISBN: 978-3-426-78513-3
CHF 18.00
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Wie wird das Gehirn schon im Mutterleib geprägt? Was passiert, wenn man verliebt ist? Wie lässt sich Religiosität neurologisch erklären? Und wie Homo- und Heterosexualität? Der renommierte Hirnforscher Dick Swaab begleitet in seinem Buch den Menschen von der Entstehung der Eizelle bis zum Tod - und beschreibt, welch entscheidende Rolle in allen Lebensphasen das Gehirn auf unser Verhalten hat. »Swaabs Buch ist verständlich und ohne viel Hirnjargon geschrieben, vielseitig, entzaubernd bis zur Provokation und im besten Sinne aufklärend.« Psychologie heute »Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite.« Spektrum der Wissenschaft

Dick Swaab, geboren 1944, war Professor für Neurobiologie an der Universität Amsterdam und dreißig Jahre lang Direktor des Niederländischen Instituts für Hirnforschung. 1985 gründete er die Niederländische Gehirnbank, die er bis 2005 auch leitete. Neben seinen wissenschaftlichen Publikationen schreibt er für zahlreiche niederländische Zeitungen und Zeitschriften, darunter Nature und NRC Handelsblad. Wir sind unser Gehirn war in den Niederlanden ein von der Presse gefeierter Bestseller.