Zaubersaft Blut - das flüssige Gedächtnis

Abendveranstaltung

Daten

Datum: 26. Januar 2023
Uhrzeit: Donnerstag, 18:00–21:00 Uhr
Leitung: Sebastian Bartning (DE)
Sprache: Deutsch
Kosten: CHF 130

Immunzellen absolvieren ein schweres Examen, bevor sie im Blut zirkulieren dürfen. 98 Prozent bestehen ihre Aufnahmeprüfung nicht. Denn Blut ist ein zirkulierender Zaubersaft mit immunologischem Super-Gedächtnis und vielen fantastischen Fähigkeiten. Weisse Blutzellen verhalten sich konsequent loyal und bewahren den Körper sicher vor Eindringlingen. Darauf werden sie trainiert, sie sind die Verteidiger der persönlichen Integrität.

Die Erinnerungskapazität des Blutes umfasst ein gewaltiges Lexikon über mehr als 10 Milliarden potenzielle Eindringlinge, welche im Ernstfall effizient zur Abwehr führt. In ihm zirkulieren Lymphozyten, die „T- Gedächtniszellen“, deren Erinnerungsfähigkeit hundert Jahre und mehr beträgt. Das Immunsystem ist, mindestens so unverzichtbar wie Herz und Lungen, ein gut vernetztes Organ, doch wird es kaum wahrgenommen; ein nebulöses Etwas, welches zwar existiert und auch entgleisen kann, aber im Wesentlichen im Verborgen arbeitet.

Die Funktionsweise des Immunsystems ist, verkürzt gesagt, verzwackt. Dieser Vortrag in die Welt des Winzigen und voller Aufregungen fördert, sich zu wundern, Zusammenhänge zu verstehen und das Immunsystem zu stärken. Die nächste Grippe kommt bestimmt; sie kann vielleicht gelindert und ihr Sinn besser verstanden werden. Eine Verletzung wird zum Studium der Selbstheilungskräfte des Körpers. Die Zusammenhänge des Immunsystems besser zu verstehen, mindert Ängste vor Krankheiten und fördert die Hochachtung für unseren unermüdlich und zauberhaft arbeitenden Beschützer, den Lebenssaft Blut.

Sebastian Bartning

Sebastian Bartning, Jahrgang 1957, ist praktizierender Heilpraktiker, Yogalehrer, Fastenleiter, Ernährungs-Therapeut und Dozent für medizinische Themenbereiche.
Er leitet seit 1997 Kuren und Seminare zu den Themen: Fasten, Balance des Säure-Basen-Haushalts durch Entgiftung, Entsäuerung und Darmsanierung. Schwerpunktthemen seiner Lehrtätigkeit sind Ernährungsberatung, …

Anmeldung nicht möglich!

Wir haben Sie als Bot (Web-Roboter) identifiziert, bitte verwenden Sie einen anderen Browser oder wenden Sie sich an unseren Kontakt.