Die vier Kräfte Geist, Verstand, Körper und Seele

Das innere Vertrauen kontaktieren

Daten

Datum: 23. – 24. November 2022
Uhrzeit: jeweils 17 - 20 Uhr
Leitung: Ayelet De Picciotto (IL)
Sprache: Englisch mit Übersetzung ins Deutsche
Kosten: CHF 250
Kursort: Online

Die vier Kräfte von Geist, Verstand, Körper und Seele können auch in ungewissen und sich stark verändernden Zeiten die Basis für den Kontakt mit den tiefsten inneren Schichten des Vertrauens sein. "Deep Listening" ist der englische Begriff aus vielen alten Traditionen, der uns dazu einlädt, mittels "tiefem Hineinhorchen" diese authentische Ebene unseres Selbst zu berühren. In diesem Online-Kurs mit unserer israelischen Dozentin geht es darum herauszufinden, welche Rolle jede der vier Kräfte für die Vertrauensebene hat.

Das Entdecken dieser Vertrauensebene ist für die Kursleiterin ein Prozess der Individuation, den sie mit Prinzipien aus dem SOMATIC ESPERIENCING (SE), aus Achtsamkeits-Trainings und der Welt der Meditation mitgestaltet. Selber hat sie zudem die Methode CIG entwickelt, die sie ebenfalls präsentiert. CIG steht für "Connect Inner Guidance" ("Verbinde die innere Führung") und befasst sich zentral mit dem Potenzial der obgenannten vier Kräfte.

Im Kontakt mit dem eigenen inneren Vertrauen sieht für Ayelet De Picchiotto jede Welt anders aus als ohne diese essenzielle Basis. Deshalb ist sie überzeugt, dass ihr in diesem Seminar zusammengestellter Ansatz für viele Menschen jeden Alters enorm wertvoll ist.


Ayelet De Picciotto

Ayelet De Picciotto lebt in Israel und arbeitet dort und in Europa mit geistig, körperlich und seelisch besonders belasteten Bevölkerungsgruppen. Sie bringt einen Masters-Abeschluss in Klinischer Psychologie und in SOMATIC EXPERIENCING mit. In ihrer Heimat hat sie mit Kolleginnen zusammen die Bewegung EMOTION AID gegründet, die auch Schulprogramme für den Umgang mit Trauma offeriert und diese …

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für obenstehenden Kurs an und akzeptiere nachfolgende Kursbedingungen. Unterkunft und Verpflegung sind in den Kurskosten nicht inbegriffen. Bei einem Rücktritt bis 21 Tage vor Kursbeginn (bei mehrteiligen Kursen / Trainings vor dem 1. Modulbeginn) werden CHF 100.-- an Bearbeitungsgebühren fällig (ausgenommen sind Veranstaltungen unter CHF 100.—, dort verfallen die vollen Teilnahmekosten). Bei Abmeldung weniger als 21 Tage vor Kursbeginn (bei mehrteiligen Kursen / Trainings vor dem 1. Modulbeginn) müssen die ganzen Kurs- bzw. Trainingskosten bezahlt werden. Dies gilt auch im Krankheitsfall (wir empfehlen mit der Anmeldung eine Annullierungskosten-Versicherung, die dann aktiviert werden kann). Wenn eine Ersatzperson gestellt werden kann, entfallen diese Kosten. Dies gilt nicht, wenn der Kurs bereits begonnen hat. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Bei Abbruch oder Unterbrüchen von laufenden Trainings müssen die einzelnen Module weiterhin bei jenem Training bezahlt werden, bei dem das erste Modul besucht wurde. Die Polarity Bildungszentrum AG und die Zentrum für Innere Ökologie AG behalten sich vor, aufgrund von nicht voraussehbaren oder anderen, nicht von der Polarity Bildungszentrum AG oder der Zentrum für Innere Ökologie AG kreierten Gründen, Kurse zu verschieben. Die Teilnehmenden haben dann die Möglichkeit, das neue Datum zu akzeptieren oder ihre Teilnahme am neu terminierten Datum rückgängig zu machen. Bei einer ungenügenden Anzahl von Anmeldungen behalten sich die Polarity Bildungszentrum AG und die Zentrum für Innere Ökologie AG das Recht vor, den Kurs zu annullieren. Den Teilnehmenden steht sowohl bei einer Verschiebung als auch bei einer Annullation weder eine Entschädigung noch Schadenersatz zu. Das Recht der Teilnehmenden bei Kursannullationen oder Kursverschiebungen Schadenersatz geltend zu machen, wird mit der Unterzeichnung dieses Vertrages ausdrücklich ausgeschlossen. Die Haftung der Polarity Bildungszentrum AG oder der Zentrum für Innere Ökologie AG für allfällig beigezogene Hilfspersonen wird vollständig ausgeschlossen.