Einführungskurs in SOMATIC EXPERIENCING ® (SE)

Daten

Datum: 28. – 30. August 2020
Uhrzeit: 10:00–17:30 Uhr
Leitung: Paki E. Heisserer (CH)
Sprache: Deutsch
Kosten: CHF 720
Kursort: Zentrum für Innere Ökologie
Zürich
PDF Download
Vor inzwischen bald 50 Jahren widmete sich der amerikanische Biologe, Physiker und Psychologe Dr. Peter A. Levine dem Studium von Stress und Trauma. «SOMATIC EXPERIENCING» (SE) ist die Umsetzung seiner Forschung in eine psycho-physiologisch ausgerichtete Form der Traumaheilung, die sich in den letzten Jahren für verschiedene Berufsfelder als enorm wertvoll erwiesen hat.

Mit «SOMATIC EXPERIENCING», das in der Schweiz seit 1997 vermittelt wird, besteht ein einzigartiges, direktes und kraftvolles Instrument zur schrittweisen Transformation von Traumata und für die Integration alter Verletzungen in die individuelle Lebensgeschichte. Der Zugang zur Heilung erfolgt dabei über das Nervensystem, dem mit gezielten Interventionen geholfen wird, die durch einschneidende Ereignisse verloren gegangene Flexibilität zurückzugewinnen.

Der Besuch eines dreitägigen Einführungskurses ist Voraussetzung für eine spätere Aufnahme in ein SE-Training.

Paki E. Heisserer

Paki E. Heisserer ist in Deutschland geboren und seit 1980 Stadtzürcherin. Sie arbeitet seit 1985 in eigener Praxis als Körperpsychotherapeutin mit Polarity, als Traumatherapeutin mit Somatic Experiencing (SE) (auch als Ausbildnerin) und als Qi Gong, Tai Qi und Tao Yoga Lehrerin seit 35 Jahren.
Aus- und Weiterbildungen in Traumatherapie nach Dr. Peter A. Levine, Polarity, Cranio Sacral …